Was ist Cryptocurrency Mining?

Was ist Cryptocurrency Mining?

any arons Investition in Kryptowährung

Die Kryptowährungstechnologie hatte in den vergangenen Jahren in der globalen Finanzszene Fortschritte gemacht. Im Einklang mit dem Versprechen einer fortschrittlichen Zukunft werden durch diesen finanziellen Fortschritt immer wieder neue Innovationen herausgebracht, die selbst den durchschnittlichsten Händlern die Möglichkeit geben, sich im Kryptowährungshandel zu profilieren.

Ein typisches Beispiel ist Cryptocurrency Mining. Cryptocurrency Mining ist ein Prozess, bei dem eine Reihe anderer Krypto-Benutzer zusammenarbeiten, um komplexe kryptografische Gleichungen zu lösen. Die Belohnungen der Teilnehmer werden durch neu gewonnene Münzen belohnt. Kryptowährung klingt zwar nach Raketenwissenschaft, ist es aber nicht, vorausgesetzt, die Benutzer verfügen über Zeit und Hochleistungshardware. 

Was ist Cryptocurrency Mining?

Was ist die Kryptowährung?

Um zu verstehen, was Kryptowährung ist und wie sie funktioniert, müssen Sie Schlüsselkonzepte wie Blockchain und Kryptografie verstehen.

Kryptowährung ist im Grunde eine digitale Währung. Diese Art von Währung wird von einer Zentralbank getrennt betrieben und erfordert komplexe Verschlüsselungstechniken, um Währungen auszugeben und Transaktionen durchführen zu könne. Ein digitales Hauptbuch namens Blockchain wird verwendet, um diese Transaktionen öffentlich zu machen. Kryptografie ist der Prozess, bei dem die Daten in ein Format konvertiert werden, das von anderen Benutzern nicht leicht gelesen werden kann. Es bewahrt die Integrität der Geschäfte.

Wie funktioniert Cryptocurrency Mining?


Der Vorgang der Aufzeichnung im Hauptbuch wird als Cryptocurrency Mining oder einfach als Mining bezeichnet. Dies erfordert die Lösung kryptografischer mathematischer Probleme, die einem Hauptbuch Blöcke hinzufügen.

Der Benutzer, der das Rätsel zuerst löst, erhält neu abgebaute Münzen. Dieser Prozess erzeugt den Anreiz, dass es mehr Personen ermöglichen Münzen abzubauen. Dies wiederum macht das Netzwerk noch sicherer.

Das Netzwerk erhöht automatisch die Schwierigkeit der Probleme in Abhängigkeit von der Geschwindigkeit, mit der die Rätsel gelöst werden.

Es ist keine Cryptocurrency-Mining-Software definiert. Früher wurden Grafikkarten für Spiele für Cryptocurrency Mining verwendet, da sie schneller verarbeitet werden, jedoch mehr Strom benötigen und mehr Wärme erzeugen.

Anschließend wurden Bitcoin-Mining Produkte hergestellt. Diese enthielten Chips, die neu programmiert wurden, um Bitcoins abzubauen.

Heute ist das Mining von Kryptowährung relativ einfach geworden. Anwendungsspezifische Chips für integrierte Schaltkreise (ASIC) kamen zum Einsatz. Diese Chips wurden speziell für den Bitcoin-Abbau entwickelt. Dies beschleunigte Mining und erforderte weniger Strom. Dies war die bevorzugte Cryptocurrency-Mining-Hardware.

Als das Bitcoin-Mining immer beliebter wurde, schlossen sich mehrere Miner dem Netzwerk an.

Dies führte zu komplexeren mathematischen Problemen, die schwieriger wurden. Dies förderte das sogenannte “Pooled Mining”, bei dem jeder Miner nach individuellen Anstrengungen entschädigt wird.

Weiterlesen:

Was ist die blockchain-technologie? 

Was ist Bitcoin Cash?