Was ist die Binance Krypto Börse?

Was ist die Binance Krypto Börse?

any arons Kryptowährungsbroker

Der Name Binance kommt von zwei Wörtern: Binär und Finanzen. Es ist derzeit eine der beliebtesten Online-Handelsplattformen für Kryptowährungen. Binance ist in erster Linie eine Krypto-zu-Krypto Handelsplattform. Das Unternehmen wurde in Hongkong, China, gegründet und betreute seine Kunden bereits 2017. Später zog Binance nach Japan, um das Unternehmen vor dem Handelsverbot der chinesischen Regierung für Kryptowährungen zu schützen. Seit 2018 ist Binance von Malta in Europa aus tätig. Es ist einer der besten Orte, um einen Krypto-Austausch im Hinblick auf Kryptowährungsbestimmungen durchzuführen.

Was ist die Binance Krypto Börse?

Wie verwendet man Binance

Binance ist einer der weltweit führenden Kryptowährungsbörsen. Die Binance Börse bietet im Vergleich zu ihren Mitbewerbern ein 24-Stunden-Volumen. Die Liquidität von Binance ist definitiv einzigartig. Dies ist hauptsächlich der Grund, warum Händler Binance unter anderen Krypto-Börsen wählen. Die Wahl der Binance Börse bietet viele Vorteile. Zum Beispiel bietet Binance eine große Auswahl an Münzen für den Handel. Derzeit gibt es 80 Binance-Münzen Börsen, an denen Sie Binance Münzen (BNB) kaufen, verkaufen und handeln können. Binance-Münzen können in vierzig andere Kryptowährungen umgetauscht werden.

Bei Binance müssen Kunden Handelsgebühren von nur 0,1% zahlen. Es bietet 150 Münzen zur Auswahl, einschließlich eines eigenen BNB-Tokens. Wenn ein Kunde beschließt, einige Binance-Münzen zu kaufen, werden Gebühren jedes Mal, wenn der Kunde handelt, über BNBs gezahlt. Der Händler erhält einen Gebührenrabatt von 25%. Auf diese Weise wird die BNB-Zirkulation fortgesetzt und den Händlern geholfen, etwas Geld zu sparen.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei Binance ausschließlich um Krypto-zu-Krypto. Während der Nutzung der Plattform können Händler kein Fiat-Geld einzahlen. Das Unternehmen versteht die Tatsache, dass einige Kunden dies möglicherweise nicht mögen. Binance startete eine neue Börse namens Binance Jersey, an der ein Händler mit Euro (EUR) und Britischen Pfund (GBP) einzahlen kann.

Binance Plattformen und Designs

Binance bietet zwei verschiedene webbasierte Handelsplattformen an: Basis und Fortgeschrittene. Auf diese beiden Plattformen kann über die Option „Jetzt handeln“ im unteren Teil des Menüs auf der Startseite zugegriffen werden. Neben den beiden webbasierten Plattformen bietet Binance auch Handels-Apps im Apple App Store, bei Google Play und im Windows Microsoft Store an. Ein QR-Code ist in der oberen rechten Ecke der Binance Website zu sehen. Dies führt Benutzer zum direkten Link um Anwendungen zu herunterladen.

Was ist die Binance Krypto Börse?

Die Basisplattform von Binance wird in einem gesperrten Format angezeigt. Auf der rechten Seite werden viele Krypto-Handelspaare angezeigt und sind bereit, gehandelt zu werden. Auf diesem Foto ist es ETH / BTC. Das Hauptbuch des Händlers ist links zu sehen. Es enthält Transaktionen der vom Händler ausgewählten Kryptowährungen. Der obere Teil zeigt die Verkaufsaufträge, während der untere Teil die Kaufaufträge zeigt. Im mittleren Teil zeigt die Tagesgrafik die Preisentwicklung ausgewählter Kryptos. Das Diagramm zeigt sowohl das Volumen als auch einen MACD-Indikator (Moving Average Convergence Divergence) an, der anzeigt, ob eine bestimmte Kryptowährung überkauft oder überverkauft ist. Kauf- und Verkaufsaufträge werden unter dem Preisdiagramm eingefügt. Hier kann ein Händler den Preis und den Betrag für den Handel festlegen. Offene Bestellungen werden im unteren Teil der Basisplattform zusammen mit der 24-Stunden-Bestellhistorie angezeigt.

Was ist die Binance Krypto Börse?

Die fortschrittliche Plattform von Binance bietet Händlern eine Vielzahl technischer Werkzeuge und Trendlinien wie Bollinger-Bänder, Relative Strength Index (RSI) und Exponential Moving Average (EMA). Die erweiterte Plattform präsentiert die Markttiefe grafisch mit einem schwarzen Hintergrund.

Binance Kundendienst

Binance hat eine gut entwickelte und zugängliche Website. Dieser Faktor sollte berücksichtigt werden, bevor das tatsächliche Geld auf die Handelsplattform gesetzt wird. Es ist sehr einfach zu bedienen und obwohl kein Live-Chat verfügbar ist, erfolgt die Antwort des Kundendiensts normalerweise innerhalb von Minuten per E-Mail, Zendesk oder Telegramm. Der Binance Kundendienst bietet wirklich ein hohes Maß an Kundenservice.

Ist Binance sicher?

Binance wurde in der Vergangenheit tatsächlich gehackt und hat Bitcoin im Wert von Millionen Dollar verloren. Der Hack ereignete sich aufgrund eines Fehlers im System, der bereits behoben ist. Der Binance-Hacking-Vorfall machte weltweit Nachrichten und wurde weitgehend veröffentlicht. Das Unternehmen erstattete die verlorenen Kryptowährungen, um verärgerte Kunden zu beschwichtigen. Binance hat seitdem eine gute Erfolgsbilanz.

Binance Benutzer melden Probleme mit Abhebungen über das Zwei-Faktor-Authentifizierungssystem (2FA). Das Unternehmen bietet sofortige Lösungen zur Lösung von Problemen, z. B. das Senden von Anti-Phishing-Schlüsselcodes an seine Benutzer. Aufgrund der Beliebtheit von Binance gab es im Internet mehrere Binance-Klone. Diese führen Benutzer dazu, ihre Binance-Anmeldedaten auf gefälschten Websites einzugeben.

Fazit

Trotz einiger Kontroversen ist das Unternehmen innerhalb von zwei Jahren vom Nichts zum größten Spieler auf dem Markt gewachsen. Kryptowährungen ist ein sich schnell bewegender Markt. Es bietet die Sicherheit für die Zukunft von Binance. Dieser Trend wird wahrscheinlich nicht aufhören, und zu diesem Zeitpunkt ist klar, dass Binance einer der Hauptakteure in der Krypto-Community bleiben wird. Noch wichtiger ist, dass sich das Unternehmen nicht nur dem Handel widmet, sondern auch versucht, Kryptowährungen voranzutreiben und sie in den Mainstream zu bringen. Die Entscheidung des Unternehmens, Krypto-Start-ups mit Initial Exchange Offering (IEO) zu unterstützen, hat die Idee bestätigt, dass Binance eine gute Vertrauensbörse ist.