Profitable Forex-Strategien mit gleitendem Durchschnitt 2020

Profitable Forex-Strategien mit gleitendem Durchschnitt 2020

any arons Investition in Kryptowährung

Der gleitende Durchschnitt ist eines der beliebtesten technischen Analysewerkzeuge, welches von Händlern weltweit verwendet wird. Es gibt viele Strategien, die auf seiner direkten Anwendung basieren, da er als Indikator für Gewinne oder Verluste dienen kann. Heute werden wir über zwei profitable Forex-Strategien mit gleitendem Durchschnitt sprechen. 

Bevor Sie fortfahren, empfehlen wir Ihnen, den Artikel “Was ist der MA-Indikator (gleitender Durchschnitt)” zu lesen, wenn Sie diesen Begriff noch nicht kennen.

Strategie 1. Guppy Multiple Moving Average (GMMA)

Profitable Forex-Strategien mit gleitendem Durchschnitt 2020

Wir werden mit dieser Strategie wegen ihrer Effizienz beginnen. Sie besteht aus 2 verschiedenen Gruppen exponentieller gleitenden Durchschnitte. Die ordnungsgemäße Anwendung dieser Strategie erfordert, dass der Trader über beide Bescheid weiß.

Das Set mit gleitenden Durchschnitten für 3, 5, 8, 10, 12 und 15 Handelstage wird verwendet, um den Weg der Trader hervorzuheben, die kurzfristig handeln.

Das andere Set zeigt die Aktivität von Tradern, die langfristig investieren. Die MAs werden auf 30 bis 60 Tage festgelegt.

Wenn Sie eine Situation beobachten, in der das Unterstützungsniveau der langfristigen Durchschnitte den kurzfristigen Trends fehlt, kann dies bedeuten, dass ein längerfristiger Trend bald sein Ende findet. Wenn Sie die Ribbon-Strategie kennen, wird dies für Sie viel einfacher. Sie müssen in der Guppy-Strategie genau wie in der Ribbon-Strategie nach Crossovers suchen. Ein Wendetrend wird durch kurze MAs signalisiert, die lange Durchschnittswerte höher oder niedriger überkreuzen.

Gann Square of Nine ist ein großartiges Werkzeug, um zwei Dinge zu suchen: Unterstützung und Widerstand. Lesen Sie den Artikel, um zu erfahren, wie Sie ihn in den hier genannten Strategien verwenden können.

Strategie 2. Moving Average Convergence/Divergence (MACD)

Dies ist eine der Techniken, die Marktrichtungen, Trends und Impulse anzeigen kann. Dies ist die Taktik, bei der die Benutzer zwei exponentiellen Durchschnitte festlegen müssen, einen mit 26 und den anderen mit 12 Perioden. Der MACD zeigt, wie sich die beiden Perioden unterscheiden. Ein exponentieller MA mit 9 Perioden wird auch in einem Histogramm verwendet, um beide Arten von Beziehungen zu einer Nulllinie darzustellen. 

Viele Strategien mit gleitenden Durchschnitten verwenden den MACD-Indikator. Die Hauptidee ist Handel mit Crossovers. Wenn der Indikator über der Nulllinie liegt, weist dies auf einen Aufwärtstrend hin. Da ein gleitender Durchschnitt nur die Signallinie von einer niedrigeren Position kreuzt, muss man kaufen.

Wenn nur der Indikator unter die Nulllinie fällt, befindet sich der Preis in einem Abwärtstrend. Warten Sie, bis die Anzeige unter der Signallinie liegt. Dann ist es am besten, wenn Sie leer verkaufen.

  • Schließen Sie in einem langen Trend den Handel, wenn Sie sehen, dass der MACD die Signallinie unterschreitet, nachdem er erreicht wurde oder höher geworden ist; 
  • Bei Short-Trades muss der Trader jedoch aufhören, wenn der MACD die Signallinie erreicht.
Profitable Forex-Strategien mit gleitendem Durchschnitt 2020

Vergessen Sie nicht, Stop-Loss-Orders zu verwenden. Bei diesen Arten von MA-Strategien sollten Sie eine über dem letzten Swing-High einstellen. 

Fazit

Wir haben die GMAA- und MACD-Strategien bewertet. Diese gelten für Rohstoffe und andere Vermögenswerte. Wenn Sie sie richtig einsetzen, werden Sie problemlos Gewinne erzielen.