Ist Forex-Broker DowMarkets ein Betrug oder nicht?

Ist Forex-Broker DowMarkets ein Betrug oder nicht?

any arons Kryptowährungsbroker

Benutzer fragen oft, warum Forex ein Betrug ist. Die Wahl eines Brokers ist ein sehr verantwortungsbewusstes Verfahren. Der Abschluss aller Transaktionen auf dem Forex-Markt erfolgt über einen Vermittler. Deshalb hängt Ihr Erfolg auf dem Markt von der richtigen Wahl eines Börsenmaklers ab. Um bei der Wahl eines Vermittlers keinen Fehler zu machen, müssen so viele Informationen wie möglich über die auf dem Markt aktiven Unternehmen, ihren Ruf, die von ihnen angebotenen Dienstleistungen und Studienberichte gesammelt werden. Verschiedene Agenten bieten unterschiedliche Bedingungen.

Grundlegende Infos über DowMarkets

Auf der offiziellen Website des Unternehmens wird angegeben, dass es die folgenden Funktionen ausführt: 

Brokerdienste:

  • Handelssicherung auf der DowMarkets-Website – das Unternehmen erhält einen Auftrag vom Broker und zeigt ihn entweder auf dem Interbankenmarkt an oder zahlt ihn mit Gegenanfragen zurück.
  • Information – Veranstaltung des Zugangs zu den für den Handel erforderlichen Daten;
  • Pflege der Dokumentation;
  • Optionale Beratung auf der offiziellen DowMarkets-Website. Das Unternehmen kann solche Services auf Anfrage mit Kunden durchführen;
  • Das Unternehmen bietet Analysen zum freien Markt sowie mittel- und langfristige Prognosen.
  • Zugriff auf zusätzliche Software, wenn Sie sich bei DowMarkets anmelden.

Darüber hinaus werden auf der Website Kundenbewertungen präsentiert, die als echte Bewertungen von echten Personen positioniert sind. Daher können wir über keine DowMarkets Lüge sprechen.

Ist Forex-Broker DowMarkets ein Betrug oder nicht?

Negatives Feedback der Benutzer

Im Netzwerk finden Sie einige Anzahl negativer Bewertungen zum Betrug von DowMarkets:

  • Benutzer schreiben, dass das Unternehmen Benutzer einfach täuscht, indem es Geld nimmt;
  • Es wird auch darauf hingewiesen, dass es unmöglich ist, den technischen Support dieser Makleragentur zu kontaktieren.
  • In diesen Bewertungen zu DowMarkets-Betrug werden auch einige Probleme bei der Anmeldung bei dowmarkets.com erwähnt.

Diese Bewertungen enthalten jedoch keine Fotos. Möglicherweise werden sie von den Konkurrenten geschrieben, um den Ruf des Unternehmens zu schädigen. 

Empfehlungen

Um die Bewertungen von DowMarkets richtig zu interpretieren, müssen Sie wissen, wie Sie einen guten Broker von dem Unternehmen unterscheiden, das Menschen betrügt.

Lassen Sie uns einige Merkmale hervorheben, mit denen Sie lernen, wie Sie einen seriösen Broker von einem Betrüger unterscheiden:

  • Firmen mit ähnlichen Namen, wie große Broker. Für junge Organisationen ohne entsprechende Erfahrung ist es sehr schwierig, auf dem aktuellen Markt Fuß zu fassen. Aus diesem Grund bevorzugen Finanzpyramiden die Markenbekanntheit zu ihrem Vorteil, indem sie nur einen Buchstaben im Namen einer bekannten Handelsplattform ersetzen. DowMarkets nimmt an solchen Aktivitäten nicht teil und hat einen einzigartigen Namen.
  • Das Schaffen eines einzigartigen Produkts, das garantierten Erfolg und enorme Gewinne verspricht. Dieses Angebot stellt nichts Besonderes und Außergewöhnliches dar. Es wurde in den Kundenbewertungen von DowMarkets nicht erwähnt.
  • Gewinne für die ersten Kunden werden aus den Mitteln von neuen Einlegern genommen. Der Erfolg der “Pioniere” ist eine Art Bestätigung, dass Sie nicht getäuscht werden. Dies ist jedoch nur erforderlich, um die Augen anderer Teilnehmer des betrügerischen Systems zu “verwischen” und sie zur Gewinnung neuer Einleger zu verwenden.

Das Versprechen eines garantierten Gewinns ohne Einlagenbeschränkungen. Das Hauptmerkmal der Finanzpyramide ist das Angebot von “kostenlosem Käse in einer Mausefalle”. Wir können solche Informationen auf der Website dowmarkets.com nicht finden. Somit ist das Unternehmen zuverlässig.

Ist Forex-Broker DowMarkets ein Betrug oder nicht?

Leider können moderne Maklerunternehmen Anzeichen von betrügerischen Unternehmen aufweisen, nicht jedoch DowMarkets. Um mit zweifelhaften Unternehmen  nicht verwechselt zu werden, ist es besser, keine Risiken einzugehen und vertrauenswürdige Unternehmen zu kontaktieren, die Teil so angesehener Verbände wie der CFTC oder der NFA sind. Betrüger werden nie ein Teil der oben genannten Organisationen.

Beginnen Sie mit der Zusammenarbeit mit einem Maklerunternehmen, wenn Sie sich laut Forex-Bewertung seiner Zuverlässigkeit sicher sind:

  • Denken Sie daran, dass Betrüger auch ihre Fähigkeiten verbessern und jedes Dokument fälschen können. Es ist auch sehr nützlich, mit erfahreneren Händlern zu sprechen, die bereits echte Erfahrungen mit der Interaktion mit dem ausgewählten Unternehmen gemacht haben.
  • Es ist nicht einfach, einen ehrlichen Broker zu finden. Ein unerfahrener Händler muss daher eine kritische Bewertung der Informationen erstellen.
  • Bevor Sie mit einem Maklerunternehmen zusammenarbeiten, müssen Sie alle Vor- und Nachteile, alle möglichen Risiken abschätzen.
  • Es ist nützlich, Feedbacks der Benutzer zu lesen. Man sollte jedoch berücksichtigen, dass positive und negative Bewertungen manchmal im Voraus bestellt werden können. Es ist eine weit verbreitete Praxis in der modernen Welt des Handels.

Genau das passierte dem Broker DowMarkets. Die Konkurrenten schrieben schlechte Bewertungen über den Broker, um dieses Unternehmen vom Markt zu verdrängen.

Ist Forex-Broker DowMarkets ein Betrug oder nicht?

Die Regeln für die Auswahl eines richtigen Brokers

Einer der Hauptindikatoren bei der Auswahl eines Brokers ist die Zuverlässigkeit. Das Unternehmen sollte im laufenden Betrieb keine Probleme haben und über die entsprechenden Lizenzen verfügen, die von den Finanzaufsichtsbehörden der Region ausgestellt wurden, in der das Unternehmen tätig ist.

Der Broker muss alle für den Handel erforderlichen Tools bereitstellen und über eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche verfügen. Viele Broker liefern aktuelle Informationen aus der Welt der Investitionen – dies ist auch ein wichtiges Merkmal. Der Kunde sollte keine Probleme haben, die erforderlichen Informationen zu finden.

Handelsbedingungen sind genauso wichtig. Bitte beachten Sie, welche Aktien von einem bestimmten Broker erhältlich sind, wie viele Handelspaare es gibt und welche Einschränkungen es gibt. Beispielsweise bieten nicht alle Broker den Zugang zu ausländischen Märkten. Daher müssen Sie überprüfen, zu welchen Börsen Sie Zugang erhalten.

Diese einfachen Regeln helfen Ihnen, Betrüger zu vermeiden.